Entschlacken mit Ayurveda
  StartseiteEntschlackung MethodenAyurvedaHerkunft des Ayurveda |
Step by Step
Warum entschlacken
Vor dem Entschlacken
Check-up beim Arzt
Methode finden
Während dem Entschlacken
Do's der Entschlackung
Don'ts der Entschlackung
Nach dem Entschlacken
Entschlackung Methoden
Heilfasten nach Buchinger
Schrothkur
FX Mayr Kur
Thalasso
Ayurveda
Herkunft des Ayurveda
Lehre des Ayurveda
Einsatz des Ayurveda
Yogaübungen
Entschlackung Service
Risikofaktor Übergewicht
Lebenswichtige Organe
Rezepte zum Entschlacken
ABC der Entschlackung
FAQs der Entschlackung

Herkunft des Ayurveda

Vor über 3000 Jahren begann in Indien die so genannte Vedische Kulturepoche. Ayurveda war laut Überlieferung die Heilkunst der großen Meister, der Maharishis, die die Veden, die ältesten schriftlichen Aufzeichnungen des indischen Wissens, von Brahman, dem Schöpfer des Weltalls bekamen.

 

Der Sanskritbegriff Ayurveda setzt sich aus den Worten „Ayu“ (Leben) und „Veda“ (Wissen) zusammen. Zusammen bedeuten sie soviel wie die „Lebenswissenschaft“, die das Leben in ihrer Gesamtheit betrachtet. Durch buddhistische Missionare verbreitete sich die Lehre des Ayurveda schon vor vielen Jahrhunderten über die Grenzen Indiens hinaus.

Die Ayurvedische Medizin behandelt den Menschen als Ganzes

Im Ayurveda vereinigen sich empirische Naturforschung und spirituelle Philosophie. Körper, Geist und Seele des Menschen werden nicht nur rational betrachtet – es wird versucht, dem Menschen neben Weisheit auch Liebe und Fürsorge zu schenken.

 

Während Ayurveda in Indien meist mit Kräuterheilkunde gleichgesetzt wird und eine Vielzahl von Ansätzen und Meinungen vertritt, wurde die Lehre in anderen Kontinenten einem zeitgemäßeren Verständnis zugeführt. Heute freut sich der Ayurvedische Ansatz allgemeiner Beliebtheit. Ayurveda-Therapien werden meist in Kombination mit einem modernen Wellness-Urlaub angeboten.

Teaserbild Heilfasten Buchinger

Buchinger Heilfasten

Gemüsebrühe, Fruchtsäfte und Kräutertee sind die Hauptbestandteile des traditionsreichen Buchinger Heilfasten.

Teaserbild Schrothkur

Schrothkur

Die Schrothkur ist bekannt und beliebt und hilft, eine bestehende Stoffwechselerkrankung zu lindern.

Site MapImpressumNutzungsbestimmungen | Datenschutzerklärung