Entschlacken mit der Fx Mayr Kur
  StartseiteEntschlackung MethodenFX Mayr KurLehre nach FX Mayr |
Step by Step
Warum entschlacken
Vor dem Entschlacken
Check-up beim Arzt
Methode finden
Während dem Entschlacken
Do's der Entschlackung
Don'ts der Entschlackung
Nach dem Entschlacken
Entschlackung Methoden
Heilfasten nach Buchinger
Schrothkur
FX Mayr Kur
Herkunft der FX Mayr Kur
Lehre nach FX Mayr
Wirkung der FX Mayr Kur
Thalasso
Ayurveda
Entschlackung Service
Risikofaktor Übergewicht
Lebenswichtige Organe
Rezepte zum Entschlacken
ABC der Entschlackung
FAQs der Entschlackung

Lehre nach FX Mayr

Die Fastenkur nach FX Mayr basiert auf drei Säulen: Schonung, Säuberung und Schulung. Bevor die eigentliche Behandlung beginnt werden Bauch und Darm eingehend untersucht, sowie die Körperhaltung des Fastenpatienten überprüft.

 

Die Kur kann entweder in einer speziellen Fastenklinik oder auch ambulant bei gleichzeitiger Berufsausübung durchgeführt werden. Je nach Konstitution und Wunsch kann zwischen dem Drei-Stufenplan nach FX Mayr oder einer milden Ableitungskur gewählt werden. Einige Kliniken bieten die Möglichkeit, stationär zu beginnen und zu Hause weiter zu fasten.


Ein wichtiger Bestandteil des Fastens ist die tägliche Bewegung. Sportarten wie Nordic Walking oder Langlauf überanstrengen den Körper nicht und regen dennoch die Verdauung an. Da der fastende Körper viel Flüssigkeit verliert, müssen mindestens drei Liter ungesüßter Tee oder Wasser am Tag getrunken werden.

Schonung, Säuberung und Schulung

Die FX Mayr Kur beginnt mit einer Vorkur. Während der so genannten Schonung wird der Körper auf die kommende Fastenzeit vorbereitet, in dem ihm nur noch zwei Mahlzeiten am Tag zugeführt werden. Abends ist an diesen Tagen nur Tee erlaubt, auf fetthaltige Kost und Genussmittel sollte während der gesamten Kur verzichtet werden.

 

In der zweiten Stufe der FX Mayr Kur, der Säuberung, wird der Körper von überflüssigen Nahrungsresten befreit. Dazu wird täglich ¼ Liter Wasser mit einem Teelöffel Bittersalz vermischt auf nüchternen Magen getrunken. Durch das Bittersalz setzt meist schnell eine Darmentleerung ein. (Tipp: wesentlich besser schmeckt bei gleicher Wirkung das FX Passagesalz, basierend auf Magnesiumsulfat. Es ist in der Apotheke erhältlich.)

 

Die dritte Stufe der Mayr Kur ist die eigentliche Milch-Semmel-Diät. Morgens darf der Fastende ein altes, trockenes Brötchen essen – allerdings muss pro Bissen rund 40 Mal gekaut werden. In dem Moment, in dem der Nahrungsbrei völlig aufgelöst ist, wird er mit einem Teelöffel Milch hinunter geschluckt.

Durch das Kautraining und die in der Milch enthaltenen Inhaltsstoffe wird laut Mayr der Giftspiegel von Blut und anderen Körpersäften gesenkt.

 

Die milde Ableitung der FX Mayr Kur kann ein Leben lang praktiziert werden. Hierbei wird auf verdauungsbelastende (fette Gerichte) und zellulosehaltige Nahrung (Kohl, Hülsenfrüchte) verzichtet. Bevorzugt wird basisches Gemüse wie Sellerie oder Kartoffeln.

 

Dessen Abbau setzt im Körper Basen frei, welche die im Körper vorkommenden Säuren neutralisieren. Mageres Fleisch und tierisches Eiweiß sollten nur ab und zu auf dem Speiseplan stehen.

 

Laktoseunverträglichkeit

Einige Menschen vertragen die in der Milch enthaltene Laktose nicht. Die FX Mayr Kur lässt sich genauso gut mit Sojamilch durchführen. Wer gluthaltiges Getreide nicht verträgt kann stattdessen Dinkelfladen kaufen. Beides ist im Reformhaus und in größeren Kaufhäusern erhältlich.

Ziel ist es, ein Basen-Säuren-Gleichgewicht zu schaffen. Man sollte allerdings darauf achten, dass über die Nahrung alle lebensnotwendigen Mineralstoffe, Nährstoffe und Vitamine aufgenommen werden.

Teaserbild Thalasso

Thalasso

Entschlacken auf die sanfte Art! Substanzen aus dem Meer glätten die Haut und bringen Erholung für die Atemwege.

Teaserbild Ayurveda

Ayurveda

Die ayurvedische Lehre beinhaltet außer dem Fasten noch mehr Elemente, die zu innerem Gleichgewicht führen sollen.

Site MapImpressumNutzungsbestimmungen | Datenschutzerklärung