Entschlacken mit Schrothkur
  StartseiteEntschlackung MethodenSchrothkurWirkung der Schrothkur |
Step by Step
Warum entschlacken
Vor dem Entschlacken
Check-up beim Arzt
Methode finden
Während dem Entschlacken
Do's der Entschlackung
Don'ts der Entschlackung
Nach dem Entschlacken
Entschlackung Methoden
Heilfasten nach Buchinger
Schrothkur
Herkunft der Schrothkur
Grundlagen der Schrothkur
Wirkung der Schrothkur
FX Mayr Kur
Thalasso
Ayurveda
Entschlackung Service
Risikofaktor Übergewicht
Lebenswichtige Organe
Rezepte zum Entschlacken
ABC der Entschlackung
FAQs der Entschlackung

Wirkung der Schrothkur

Schrothkuren finden seit vielen Jahren vermehrt Anwendung bei Stoffwechselkrankheiten, Erkrankungen der Verdauungsorgane, Kreislaufstörungen und Hautkrankheiten wie Akne oder Neurodermitis. Fastenpatienten berichten außerdem, sich nach einer Schrothkur allgemein gesünder und vitaler zu fühlen.

Hilfe bietet die Schrothkur des Weiteren bei Übergewicht. Obwohl die Schrothkur keine Diät ist, bietet sie durch leichte Schonkost einen Einstieg in eine langfristige Ernährungsumstellung. Neueste wissenschaftliche Arbeiten beweisen, dass eine Schrothkur bei fachgerechter Anwendung eine signifikante Senkung des Blutdrucks zur Folge hat, sowie durch eiweißarme Kost den Cholesterinspiegel senkt.*

 

Die während einer Schrothkur empfohlene Bewegung – oft wird eine Kur zusammen mit einem Wanderurlaub angeboten – fördert ebenfalls die Gewichtabnahme. Und: Bewegung in der Gemeinschaft macht Spaß und fördert das allgemeine Wohlbefinden.

Vorsicht beim Kurwein
Ein Beliebtheitsbonus der Schrothkur ist der Kurwein, der in der Regel zwei Mal in der Woche verordnet wird. Er soll die Arterien reinigen und enthält nur wenig Alkohol. Doch auch wenig Alkohol kann den fastenden Organismus belasten. Deshalb: nicht mehr als ein Glas Wein am Tag trinken.

Einer Schrothkur sollten sich nur gesunde Menschen unterziehen. Kinder, Schwangere und Menschen mit akuten Erkrankungen dürfen nicht Fasten, da ein kranker Körper durch Verzicht auf bestimmte Nahrungsmitteln zusätzlich geschwächt wird. Eine Schrothkur beginnt in der Regel mit einer eingehenden Untersuchung in der jeweiligen Fachklinik, wobei ein Kurprogramm mit individuellen Anwendungen ausgearbeitet wird.

Teaserbild Fx Mayr Kur

FX Mayr Kur

Eine Fastenkur nach FX Mayr entgiftet den Körper und stärkt das Immunsystem. Hauptbestandteil der Kur sind alte Semmeln.

Teaserbild Thalasso

Thalasso

Entschlacken auf die sanfte Art! Substanzen aus dem Meer glätten die Haut und bringen Erholung für die Atemwege.

Site MapImpressumNutzungsbestimmungen | Datenschutzerklärung